AKH - Aufrechte Körperhaltung Bilder zu zu den Übungen KONTAKT & IMPRESSUM

Die Muskeln des Menschen - eine Übersicht zu den Übungen

Muskeln Rücken

Kapuzenmuskel/Trapezmuskel (blau)

Besteht aus einem oberen, mittleren und unteren Teil. Er zieht die u.a. Schulterblätter nach hinten. Unter dem Kapuzenmuskel befindet sich der kleine und der große Rautenmuskel.

hintere Teil des Deltamuskels (grün)

Größter Muskel der Schultermuskulatur. Erlaubt Armbewegungen in alle Richtungen und dient der seitlichen Anhebung des Armes über 90 Grad hinaus

breiter Rückenmuskel (rot)

Stabilisiert und streckt den Rumpf, ermöglicht das Seitwärtsneigen und zieht erhobene Arme wieder herab.

äußerer schräger Bauchmuskel (gelb), kleiner + großer Rundmuskel (hellblau), Rautenmuskel (violett)

 

gerade Rückenstreckmuskulatur

Rückenstreckmuskulatur

Die Rückenstreckmuskulatur steht aus einer ganzen Gruppe von Muskeln.
Diese verlaufen vom Hinterkopf bis zum Becken in zwei Strängen entlang der Wirbelsäule. D
Die Rückenstreckmuskulatur besteht aus einem oberen Teil (Halswirbelsäule), einem mittleren Teil (Brustwirbelsäule) und den unteren Teil (Lendenwirbelsäule). Die einzelnen Muskeln der Rückenstreckmuskulatur sind an der Körperoberfläche nicht sichtbar. Sie werden von den darüber liegenden Muskeln verdeckt.
Die Rückenstreckmuskulatur stabilisiert die Wirbelsäule (Stützfunktion) und beeinflussen deren Beweglichkeit. Sie wird zur Drehung, Neigung und zum Aufrichten des Rumpfes sowie zur Drehung und Neigung des Kopfes benötigt.

 

rückseitige Beinmuskulatur

mittlerer Gesäßmuskel (gelb) und großer Gesäßmuskel (rot)

Diese Muskeln haben Streckungs- und Stabilisierungsfunktionen und sind somit Voraussetzung für den aufrechten Gang. Sie sind notwendig beim Abspreizen und Heranführen der Beine.

rückseitige Oberschenkelmuskulatur (grün)

Besteht aus einer Gruppe von Muskeln, die für Kniebeugung, Kniestreckung, Beinbeugung und Hüftstreckung verantwortlich sind. Antagonisten der Oberschenkelstreckmuskulatur.

Zwillingswadenmuskel (blau)

Ermöglichen das Abwinkeln des Fußes und wird bei allen Formen der Fortbewegung benötigt (Gehen, Laufen, Springen, Radfahren)

 

Muskeln des Menschen Brust und Bauch

vordere Teil des Deltamuskels (grün)

großer Brustmuskel (gelb)

Zieht den Arm zum Körper, ermöglicht die Vor- und Rückwärtsbewegung sowie die Innenrotation

gerader Bauchmuskel (violett)

Ist für das Heben und Halten des Beckens sowie für das Beugen des Rumpfes verantwortlich. Ist der Antagonist der Rückenmuskulatur

äußerer/ schräger Bauchmuskel (hellblau)

Verantwortlich für die Beugung des Rumpfes und Hebung des Beckens. Sie unterstützen die gerade Bauchmuskulatur bei der Aufrichtung des Oberkörpers.

ZUM SEITENANFANG